Teilnahmebedingungen für das Voting „Schwimmspaß? Aber sicher!“

Veranstalter

Veranstalter der Votingaktion ist die Sparkasse Paderborn-Detmold. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren, die ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Die Teilnahme über Dritte, wie zum Beispiel Gewinnspielagenturen, ist nicht gestattet.

Die Teilnahme am Wettbewerb erfolgt unentgeltlich. Der Teilnehmer muss lediglich die Gebühren für die Internetverbindung zu den Webseiten mit dem Wettbewerb tragen. Die Teilnahme ist unabhängig von einer Bestellung oder einem Produktabschluss. Die Teilnahme am Wettbewerb erfolgt über eine Applikation („App“) auf der Facebook-Seite und auf der Homepage der Sparkasse Paderborn-Detmold. Teilnehmer am Wettbewerb verpflichten sich, Informationen, die zur Teilnahme notwendig sind, insbesondere Nutzername und Passwort bei Facebook, nicht an Dritte weiterzugeben.

Durch die Teilnahme am Voting erklärt sich der Teilnehmende mit allen enthaltenen Bestimmungen der Teilnahmebedingungen einverstanden.

Anmeldephase

An der Ausschreibung dürfen sich nur Vereine oder Institutionen beteiligen, die ihre Gemeinnützigkeit nachweisen können und deren Sitz im Geschäftsgebiet der Sparkasse Paderborn-Detmold liegt. Dazu gehören die Kommunen Altenbeken, Augustdorf, Bad Lippspringe, Bad Wünnenberg, Barntrup, Borchen, Büren, Detmold, Horn-Bad Meinberg, Hövelhof, Lage, Lichtenau, Lügde, Marsberg, Paderborn, Salzkotten, Schieder-Schwalenberg und Schlangen.

Politische Parteien sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Als Nachweis der Gemeinnützigkeit Ihres Vereins oder Ihrer Institution ist bei einer Förderzusage der aktuelle Körperschaftssteuer-Freistellungsbescheid zu liefern.

Bei der Einstellung der Vereine, Institutionen und Projekte zur Teilnahme am Voting wird ein Foto (.jpg oder .png, max. 2MB) hochgeladen. Mit der Teilnahme werden die zeitlich und räumlich uneingeschränkten Nutzungsrechte der Bilder und Beschreibungen an die Sparkasse übertragen. Weiter wird der Sparkasse das uneingeschränkte Recht eingeräumt, die zur Verfügung gestellten Bilder und Beschreibungen unter entsprechender Namensnennung des Teilnehmers zu vervielfältigen und zu veröffentlichen. Alle Projektvorstellungen werden vor der Veröffentlichung geprüft.

Die Sparkasse behält sich vor, Projekte im Falle unrichtiger Angaben oder aus sonstigem wichtigen Grund gegebenenfalls nicht zur Abstimmung zuzulassen bzw. vom Voting auszuschließen. Die Freischaltung der geprüften Vereinsvorstellungen erfolgt an Arbeitstagen innerhalb von 24 Stunden nach Upload. Eine Mehrfachteilnahme im Sinne der Abgabe mehrerer Projekte ist nicht erlaubt.

Abstimmungsphase

Die Ermittlung der Gewinner erfolgt durch ein Voting. Die Preise werden wie folgt vergeben:

40.000,00 Euro werden anhand der erreichten Stimmenanzahl vergeben:
1x 5.000,00 Euro
4x 2.500,00 Euro
25x 1.000,00 Euro

10.000,00 Euro werden durch eine interne Jury vergeben:
1x 5.000,00 Euro
2x 2.500,00 Euro

Die Abstimmung erfolgt über die Applikation zum Voting oder auf der Facebook-Seite der Sparkasse. Jede Person darf innerhalb des Votings nur einmal abstimmen. Die Abstimmungsphase endet am 28. August 2015.

Bei der Teilnahme gibt der Teilnehmer seinen Namen, Vornamen, seine E-Mail-Adresse und seine Mobilfunknummer an. Die Mobilfunknummer wird ausschließlich zur Stimmabgabe und nicht zu Werbezwecken verwendet.

Sofern der Verdacht besteht, dass die E-Mail-Adresse oder Handynummer des Teilnehmers nur zum Zweck der Abstimmung am Voting angelegt wurde bzw. nicht vom Teilnehmer selbst oder auf den Namen fiktiver Personen angelegt wurde bzw. der Teilnehmer mit seiner E-Mail-Adresse oder Handynummer nicht selbst abgestimmt hat, kann die Sparkasse Paderborn-Detmold ohne Ankündigung während des Abstimmungszeitraumes oder vor Bekanntgabe der Gewinner die damit abgegebene Stimme löschen und/oder die E-Mail-Adresse oder Handynummer von der Teilnahme am Wettbewerb ausschließen (z.B. bei sogenannten “Wegwerf-Emails oder Wegwerf-Handynummern”).

Nach Ablauf der Abstimmung werden die Gewinner per E-Mail benachrichtigt. Melden sich die Gewinner nicht innerhalb von 14 Tagen nach dem Absenden der Benachrichtigung und teilen eine Anschrift mit, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn. Die Bestimmung des genauen Termins behält sich die Sparkasse jedoch vor. 

Haftung

Verstößt ein eingereichtes Bild gegen Rechte Dritter, stellt der Teilnehmer die Sparkasse Paderborn-Detmold insoweit von allen Ansprüchen Dritter und den Kosten der damit verbundenen Rechtsverteidigung frei. Der Teilnehmer verpflichtet sich, nur Bilder und Texte einzustellen, an denen er die Rechte besitzt oder sicherzustellen, dass keine Verletzung von Rechten Dritter vorliegt. Ein Verstoß gegen Rechte Dritter liegt zum Beispiel vor, wenn Texte oder Bilder Dritter ohne deren Einwilligung verwendet werden. Weiterhin versichert der Teilnehmer, dass das hochgeladene Foto keine jugendgefährdende, sexuell anzügliche, pornographische, rassistische, gewaltverherrlichende und/oder ehrverletzende Darstellung zeigt. Die Sparkasse behält sich ausdrücklich vor, solche Art von Fotos ohne Ankündigung aus dem Wettbewerb zu entfernen.

Die Sparkasse haftet nicht für die Verfügbarkeit der Facebook-Internetseite sowie der App. Die Sparkasse Paderborn-Detmold kann ferner nicht für technische Störungen, insbesondere Ausfälle des Netzwerks haftbar gemacht werden. Die Sparkasse übernimmt keine Haftung für abgesendete, aber nicht zugegangene Anmeldeformulare und Votings.

Datenschutzbestimmungen

Der Einsteller des Vereins, der Institution oder des Projekts gibt für die Teilnahme am Voting seinen vollständigen Namen, seine E-Mail-Adresse und seine Telefonnummer an. Diese Daten werden von der Sparkasse Paderborn-Detmold ausschließlich zur Durchführung des Wettbewerbs, insbesondere zur Benachrichtigung des Gewinners verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Gewinnerdaten werden weiter gespeichert, soweit dies gesetzlich erforderlich ist. Sie werden dann jedoch für eine weitere Verwendung gesperrt. Bitte beachten Sie, dass als Fan der Facebook-Seite der Sparkasse Paderborn-Detmold Ihre im Profil freigegebenen Daten weiterhin einsehbar bleiben. Die Sparkasse Paderborn-Detmold behält sich vor, in den Medien über den Wettbewerb zu berichten, bzw. berichten zu lassen. Ferner können die Namen der Teilnehmer zusammen mit den veröffentlichten Bildern auf der Facebook-Seite bzw. der Internetseite der Sparkasse Paderborn-Detmold angegeben werden. Der Teilnehmer kann der Verwendung seiner Daten jederzeit schriftlich oder per E-Mail gegenüber der Sparkasse Paderborn-Detmold unter [oliver.bekiersch@sparkasse-pd.de] widersprechen. Der Widerspruch hat zur Folge, dass die von dem Widersprechenden bis zu diesem Zeitpunkt eingereichten Fotos von der Seite gelöscht werden und nicht mehr am Wettbewerb teilnehmen.

Die Sparkasse wird die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz in Deutschland beachten. Insbesondere wird in diesem Zusammenhang auf die allgemeinen Datenschutzbestimmungen der Sparkasse verwiesen.

Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen (§ 762 BGB). Dieser Wettbewerb steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird von Facebook weder gesponsert, unterstützt noch organisiert. Der Empfänger der vom Nutzer bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern die Sparkasse Paderborn-Detmold. Die bereitgestellten Informationen werden einzig für die Applikation verwendet. Die Sparkasse Paderborn-Detmold stellt Facebook von jeglicher Haftung im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Applikation frei. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Wettbewerb sind direkt an die Sparkasse Paderborn-Detmold und nicht an Facebook zu richten.