Detail
{{VoteCtrl.total_votes}} {{( VoteCtrl.total_votes == 1 ) ? VoteCtrl.total_votes_singular : VoteCtrl.total_votes_plural}}

Das Abstimmungsergebnis und die Gewinner steht fest.

Vielen herzlichen Dank sagen wir allen Vereinen, die ihre Ideen und Vorschläge hier veröffentlicht und zur Abstimmung gestellt haben. Vielen Dank sagen wir aber auch allen, die ihre Stimme dem Lieblingsprojekt gegeben haben.

50.000,00 Euro zur Förderung der Schwimmfähigkeit werden von der Sparkasse Paderborn-Detmold bereitgestellt. Die einzelnen Gewinner erhalten dazu kurzfristig eine Information. Wir wünschen allen Vereinen viel Spaß und Erfolg bei der Umsetzung der einzelnen Projekte.

Ihre
Sparkasse Paderborn-Detmold

Kanuten wappnen sich für den Ernstfall

Kanu-Club Paderborn 1927 e.V.


Wenn es beim Kanufahren zu einer Kenterung kommt, ist schnelles und richtiges Handeln gefragt. Selbst auf der Lippe kann ein anscheinend harmloser Schwall schnell zu einer Gefahr werden. Sowohl der Gekenterte selbst, als auch die Mitpaddler müssen dann wissen, was zu tun ist.

Zur Zeit nehmen etwa 20 Kinder und Jugendliche an unserem wöchentlichen Training in verschiedenen Gruppen teil und verbessern von Mal zu Mal ihre Paddeltechnik. Unsere Kinder und Jugendlichen lernen nicht nur beim „Rollentraining“ donnerstags im Schwimmbad das richtige Verhalten bei einer Kenterung, wir fördern insbesondere das sichere Retten und Bergen auf offenem, fließendem Gewässer.

Damit unsere Vereinsjugend für den Ernstfall gewappnet ist, möchten wir das Preisgeld einsetzen, um mit unserer Vereinsjugend einen mehrtägigen Kanu-Sicherheitskurs auf wildem Wasser zu besuchen, geleitet von einem Experten. Dadurch werden die Jugendlichen für Gefahrensituationen sensibilisiert und das Schwimmen in bewegtem Wasser gefördert. Des Weiteren soll altersgerechte Sicherheitsausrüstung wie Rettungswesten und Wurfsäcke angeschafft werden.


auf Facebook teilen